Folg uns
auf Twitter

Waschmaschine

In fast jeder Wohnung steht mittlerweile eine Waschmaschine. Selbst wenn der Waschsalon in der Nähe ist, oder es eine Waschküche im Haus gibt, ist eine Waschmaschine ein enormer Komfortgewinn, der nicht allzu teuer sein muss. Doch beim Kauf einer Waschmaschine gibt es einiges zu beachten.

Worauf achten beim Kaufen einer Waschmaschine?

Füllmenge
Es gibt Maschinen mit einer maximalen Füllmenge von bis zu 5 Kilo – bis hin zu Waschmaschinen mit 10 und mehr Kilogramm. Überlegen Sie sich daher, wieviel Sie waschen. Überladen sollten man eine Waschmaschine nicht, dadurch verschlechtert sich die Waschwirkung und die Maschine nimmt Schaden.

Energieverbrauch
Im Haushalt ist eine Waschmaschine ein nicht unerheblicher Stromverbraucher. Daher sollte die Maschine so wenig Energie verbrauchen wie möglich. Daher sind an allen im Handel erhältlichen Maschinen mit einem Buchstaben gekennzeichnet, der den Energieverbrauch widerspiegelt. Die besten Maschinen werden mit "A+++", die schlechtesten mit "D" gekennzeichnet. Maschinen mit einem Spitzenwert sind teurer; wird jedoch viel gewaschen, macht sich der Mehrpreis gegenüber einer Maschine mit schlechter Energieeffizienz schnell bezahlt.

Waschwirkung
Wie beim Energieverbrauch zeigt ein Buchstabe von A bis G an, wie die mechanische Waschwirkung ausfällt. Sehr viele Maschinen sind mittlerweile als A (sehr gut) eingestuft.

Schleuderwirkung
In den letzten Jahren haben sich die Hersteller von Waschmaschinen versucht, sich mit immer höheren Schleuderdrezahlen zu überbieten. So gibt es Waschinen mit 1800 Umdrehungen pro Minute. Eine so hohe Drehzahl bedeutet allerdings keine bessere Waschwirkung. Schleuderdrehzahlen von 1400 Umdrehungen sind vollkommen ausreichen. Auch hier gibt es eine Bewertung nach Buchstaben von A bis G.

Wasserverbrauch Auch hier gibt es wieder eine Einstufung mit den Buchstaben von A bis G. Gemessen wird der durchschnittliche Wasserverbrauch bei einem Waschgang mit 60 Grad. Die besten Geräte verbrauchen dabei 39 Liter und bekommen die Einstufung A.

Lautstärke
Die Lautstärke eine Waschmaschine wird für Waschen und Schleudern in Dezibel angegeben.